Richtlinien für externe Partner

RichtlinienKIT

 

Aufgaben der Dokumentation
  • Dokumentation zum Gelände, den Gebäuden und baulichen Anlagen des Campus Nord und Campus Ost umfassend zur Verfügung stellen, pflegen und aktualisieren
  • Strukturierung von Anlagen und Einrichtungen in SAP und Plänen
  • Unterstützung der einzelnen Projektphasen mittels graphischer Darstellungen
  • Dokumentation zu den technischen Anlagen des Campus Nord zur Verfügung stellen, pflegen und aktualisieren

Für die Fachbereiche:

  • Topologie und Bauwerke
  • Bautechnik
  • Technische Gebäudeausrüstung
  • Vermessung
  • Feuerwehrwesen
  • Baugenehmigungsunterlagen
  • Ver- und Entsorgungsnetze
  • Gebäudemanagement

Alle Pläne münden in einem elektronischen Archiv und sind digital abrufbar. Parallel dazu ist ein Auskunftsdienst etabliert.

Dokumentationsrichtlinie (KIT-DRL) für Campus Nord und Campus Ost

In der Dokumentationsrichtlinie (KIT-DRL) werden, in Einklang mit den Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien und Normen sowie betriebsinterne Regelungen,  Vorgaben für eine einheitliche, übergreifende Kennzeichnung und Strukturierung (SNK) der Informationen in Papier- und digitaler Form sowie die Mindestanforderungen an Inhalt und Umfang der Dokumentation festgelegt.

Ziel dieser Richtlinie ist es, die Verfügbarkeit, Vollständigkeit, Einheitlichkeit, Transparenz, Aktualität und Verwendbarkeit von umfassenden Gebäude- und Liegenschaftsinformationen nachhaltig zu unterstützen und zu optimieren.

Dokumentationsrichtlinie für Campus Nord und Campus Ost PDF
Dokumentationsrichtlinie Vorlage DOCX
Dokumentationsrichtlinie Vorlage PDF

 

 

Allgemeine CAD-Richtlinien des KIT

Die hier vorliegenden CAD-Richtlinien sollen dazu beitragen, ein einheitliches, zentrales Gebäudemodell

  • des Hochbaus
  • der Heizungs-, Lüftungs-, Kälte- und Sanitärtechnik
  • der MSR/Gebäudeautomation
  • der Elektrotechnik
  • des Feuerwehrwesens

von der Planung bis zum Bestand zu erstellen.

Die Richtlinien dienen auch als Grundlage für die Qualitätssicherung der Arbeitsergebnisse und zur schnellen Einarbeitung für neue Dienstleister und Mitarbeiter.

Es werden alle baurelevanten Daten in diesem Gebäudemodell, bestehend aus Grundrissen, Schnitten, Ansichten und Details (Basis- und Sekundärpläne) gespeichert. Notwendige Planänderungen werden nur noch in diesen Basis- und Sekundärplänen durchgeführt, wodurch nur an einer Stelle zentral geändert wird und alle Blattpläne (Ausgabepläne) somit immer auf dem aktuellen Stand sind.

Die Pläne sind ausschließlich als CAD-bearbeitete Zeichnungen zu liefern.

Für den Campus Nord, Campus Ost, Campus Alpin und Außenstelle Dresden müssen die CAD-Pläne im DGN-Dateiformat mit dem Zeichensystem MicroStation/Bentley erstellt werden.

Im Bereich MSR/Gebäudeautomation gilt ab sofort die EPLAN-Richtlinie für neu zu erstellende Dokumentation. Bei Änderungen an der bestehenden Dokumentation ist  Rücksprache mit dem KIT zu halten, ob die bestehende Dokumentation nach der CAD-Richtlinie oder der EPLAN-Richtlinie zu erstellen ist.

Im Bereich Tiefbau gibt es eine separate Richtlinie.

CAD-Richtlinien für Campus Nord, Ost, Alpin und Außenstelle Dresden

Der CSV-Editor ist ein Tool des KIT und darf von Fremdfirmen nur für die Erstellung von Planlisten für das KIT genutzt werden.

Referenzliste mit den Firmenkontakten, welche für das KIT CAD-Daten in MicroStation nach unseren Richtlinien erstellen oder bearbeiten und diese Leistung auch für andere Firmen anbieten.

CAD-Richtlinien für Campus Süd, Campus West

Für den Campus Süd und Campus West müssen die CAD-Pläne im DWG-Dateiformat mit dem Zeichensystem AutoCAD/Autodesk oder kompatibel erstellt werden. Die Richtlininen hierfür finden Sie zum Download auf der Webseite Richtliniensammlung Pläne und Daten des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg. Die Nummerierung von Räumen und Geschossen erfolgt nach den Vorgaben für Hochschulen des Statistischen Landesamtes und des Statistischen Bundesamtes.

 

 

Name Aufgabe/Thema Kontakt
Sylvia Bachmann Heizung-, Lüftung-, Kälte- und Sanitärtechnik +49 721 608-25243
sylvia.bachmann∂kit.edu
Tobias Hanke Hochbau
Tiefbau
Feuerwehrwesen
+49 721 608-25223
tobias.hanke∂kit.edu
Renate Subbert-Gornik Elektro +49 721 608-25257
renate.subbert-gornik∂kit.edu
Silke Tibor Tiefbau silke.tibor∂kit.edu
Ulrike Weiler MSR/Gebäudeautomation +49 721 608-25255
ulrike.weiler∂kit.edu

 

 

 

 

Leitung Bauprojekte

 

Werner Uher
Campus Nord
Gebäude: 0141, Raum: 336
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Tel.: +49 721 608-25209
E-Mail:  werner uherAuo5∂kit edu